Stiftung Rückenwind - Hilfe für Querschnittgelähmte
Stiftung Rückenwind - Hilfe für Querschnittgelähmte
Stiftung Rückenwind - Hilfe für Querschnittgelähmte

Unterstützen Sie bitte die Arbeit der
Stiftung RÜCKENWIND
durch Spenden und Zustiftung!*



Ich bitte alle, die vom Schicksal eines schwer verletzten Menschen berührt worden sind oder sich in diese Perspektive versetzen können, um ihre Hilfe in finanzieller, sachlicher oder persönlicher Form und durch die Mitgliedschaft im Freundes- und Gönnerkreis.


Dr. med. Hans-Peter Pätzug
Vorstandsvorsitzender der Stiftung RÜCKENWIND - Hilfe für Querschnittgelähmte -



Ihre Spenden und Zustiftungen können Sie unter folgender Bankverbindung tätigen. Bitte kontaktieren Sie vorher unseren Vorstandsvorsitzenden der Stiftung Rückenwind Dr. med. Hans-Peter Pätzug (Direktkontakt). Für jede Unterstützung werden wir Ihnen ein Zertifikat ausstellen.

Konto der Stiftung RÜCKENWIND
bei der Dresdner Volksbank Raiffeisenbank,
Kto.-Nr. 319682 1006, BLZ 850 900 00.




* Die Stiftung RÜCKENWIND ist als mildtätig und gemeinnützig anerkannt.